Immobilienfinanzierung in jungen Jahren

Mit BauFi Direkt sicher in die Zukunft investieren

Sie sind zwischen 25 und 30 Jahre alt und denken bereits an eine Zukunft im eigenen Heim: Eigentum in jungen Jahren erscheint in Zeiten niedriger Zinsen und günstiger Baugelder verlockend, als selbst genutzter Wohnraum oder als Anlageobjekt. Ihre BauFi Direkt-Berater helfen, damit Ihre Zukunftspläne auch finanzierbar bleiben.

Ein eigenes Haus bietet schon eine Menge Vorteile. Umbauen und Ausbauen, wie es einem beliebt zum Beispiel. Oder keine nervigen Nachbarn um einen herum. Klar, dass auch in Zeiten angespannter Wohnraumsituationen immer noch viele junge Leute an dem Traum vom Eigenheim festhalten. Die Zinsen sind niedrig, die Baugelder günstig – und wer eine Familie gründet, kann auch noch von staatlichen Zulagen profitieren. Wer aber vorschnell einen Baukredit abschließt, ohne sich vorher gründlich über die Kosten zu informieren, die auf einen zukommen, der landet schnell in der Schuldenfalle.


Mit BauFi Direkt gut beraten

Unsere erfahrenen BauFi-Berater engagieren sich für ihre Kunden seit Jahren um alle Aspekte beim Thema Baufinanzierung. Bei der Entwicklung von individuellen Finanzierungskonzepten agieren wir völlig unabhängig von den kreditgebenden Banken. Vielmehr greifen wir im Rahmen unserer Dienstleistung auf ein Portfolio renommierter Kreditinstitute (Banken und Sparkassen) zurück. So können wir unseren Kunden zu jeder Zeit die günstigste Finanzierungslösung für individuelle Projekte anbieten, ob als Anlageobjekt oder für selbst genutzten Wohnraum.


Wohneigentum als Altersabsicherung

Wer heute zwischen 20 und 30 Jahren alt ist, kann so gut wie sicher sein, dass die staatliche Rente später nicht ausreichen wird. Private Vorsorge ist daher geradezu ein Muss, dazu gehört auch der Invest in Immobilien. Hier sind die Renditen hoch und die Option auf mietfreien Wohnraum im Alter bietet eine beruhigende Perspektive.


Im Job mobil – passt das zum Wohneigentum?

Heute hier, morgen schon in Übersee – anspruchsvolle Jobs bedingen oftmals eine extrem hohe Mobilität. Warum also ein Haus kaufen, wenn man nicht weiß, wo man morgen arbeiten wird? Nun – eine Immobilie lässt sich immer hervorragend vermieten. So lässt sich der Kapitalaufwand für das Eigenheim durch Mieteinnahmen (teil-) finanzieren.

Rufen Sie uns doch einfach einmal an und vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zum Traumhaus begleiten zu dürfen!