Immobilienfinanzierung

Auf einen Blick

Nur die Wenigsten sind in der glücklichen Lage, ihre Immobilie komplett aus Eigenmitteln zu zahlen. Oft ist ein Darlehen in sechsstelliger Höhe notwendig. Erfahren Sie hier, welche verschiedenen Darlehensarten es gibt:

  • Annuitätendarlehen
  • Volltilger-Darlehen
  • Konstant-Darlehen
  • Festzins-Darlehen
  • Bausparen
  • (Teil-) variable Darlehen
  • KfW-Darlehen
  • Forward-Darlehen

Das sollten Sie bei einer Immobilienfinanzierung beachten:

Ist die Entscheidung für ein bestimmtes Haus oder eine Wohnung gefallen, geht es darum, eine möglichst günstige Baufinanzierung zu finden. Denn auch wenn die Bauzinsen aktuell niedrig sind, lässt sich durch einen Vergleich der Kondition viel Geld sparen. Unsere BauFi Direkt-Berater vergleichen für Sie Angebote von über 200 Banken. Sprechen Sie uns an.

Bei der Bestimmung Ihrer maximalen Kreditrate gilt der Grundsatz: Nicht mehr als Sie dauerhaft tragen können! Je mehr Eigenkapital, desto geringer die Risiken. Im Idealfall sollte das Eigenkapital ca. 20 Prozent des Kaufpreises zuzüglich sämtlicher Nebenkosten, also rund 30 Prozent der Gesamtkosten betragen. In Einzelfällen werden auch 100 Prozent des Kaufpreises finanziert. Zum Eigenkapital gehören zum Beispiel Guthaben auf Giro- und Sparkonten, Bausparverträge und Depots. Bei Neubau akzeptieren Banken in der Regel bis zu 15 Prozent der Darlehenssumme aus Eigenleistungen als Eigenkapital.

Kalkulieren Sie alle erforderlichen Kosten ein. Die Erwerbsnebenkosten wie Grunderwerbssteuer, Grundbuch- und Notarkosten sowie Maklercourtage können bereits 10 Prozent des Kaufpreises ausmachen. Bei Bauvorhaben fallen Zusatzaufwendungen wie zum Beispiel für die Baugenehmigung, Erschließungskosten, Versicherungen und Gestaltung der Außenanlage an. Tipp: Kalkulieren Sie vorsichtig und rechnen Sie einen monatlichen Puffer ein.

Die gängigste Form der Baufinanzierung ist das Annuitätendarlehen, das sich durch eine gleichbleibende monatliche Rate auszeichnet. Diese Rate setzt sich aus den Zinsen für das Baudarlehen und der Tilgung zusammen. Anfänglich ist der Tilgungsanteil an der monatlichen Gesamtrate im Verhältnis zum Zinsanteil gering. Im Laufe der Sollzinsbindung steigt der Tilgungsanteil, während sich der Zinsanteil entsprechend verringert.

Tilgungsplan 15-Jahre

In der momentanen Niedrigzinsphase sollten Sie eine möglichst hohe Tilgung von 3 bis 4 Prozent anstreben. So verringert sich selbst bei einem niedrigen Zinsumfeld die Restschuld am Ende der Laufzeit. Ebenfalls sollte die Sollzinsbindung Ihres Darlehens an die aktuelle Zinssituation angepasst werden – Tipp: je niedriger die Zinsen sind, desto länger sollte die Zinsbindungsfrist sein. Die Sollzinsbindung gibt an, wie lange die aktuellen Zinsen für den Kredit unverändert bleiben, bevor Sie im Rahmen einer Anschlussfinanzierung neu mit der Bank verhandeln müssen. Üblich sind hier zwischen 10 und 20 Jahren.

Wer zum Beispiel ein energieeffizientes oder barrierefreies Haus baut, kann für einen Teilbetrag der Finanzierung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ein sogenanntes KfW-Darlehen beantragen. In den Bereichen Bauen, Wohnen, Energiesparen bietet die KfW ein breites Spektrum an zinsverbilligten Darlehen und Zuschüssen an, die der Finanzierung von Investitionen in Wohnimmobilien dienen. Sie haben Interesse an den einzelnen KfW-Förderprogrammen und möchten mehr über ein zinsverbilligtes Förder- oder Zuschussprogramm wissen? Unsere BauFi Direkt-Berater stehen Ihnen gerne zur Seite.

Um die optimale Baufinanzierung zu finden, ist eine BauFi Direkt-Beratung dringend zu empfehlen. Online-Rechner können zwar helfen, sich einen Überblick zu verschaffen und erste Informationen zu sammeln, das Know-how und die Erfahrung eines Experten können sie aber nicht ersetzen. Mit Ihrem BauFi Direkt-Berater haben Sie einen unabhängigen Profi in Sachen Immobilienfinanzierung an Ihrer Seite. Er begleitet Sie von der ersten Anfrage, über das Vergleichen von Angeboten bis zur Erstellung eines persönlichen Finanzierungskonzeptes und hilft Ihnen so, Ihren Immobilientraum zu erfüllen.